The Inheritance Games von Jennifer Lynn Barnes – ein super spannender Jugend-Thriller

„The Inheritance Games“ von Jennifer Lynn Barnes kann man im Buchuniversum ja kaum entkommen, jeder hat es sicher zumindest schonmal gesehen. Nun habe ich es auch gelesen und wow war das spannend!!

In diesem spannenden Jugend-Thriller geht es um Avery, die nicht die beste Ausgangslage fürs Leben hat. Sie hat ihre Mutter verloren, hält sich mit Kellnern über Wasser und schläft auch schon mal im Auto. Als sie plötzlich ein Millionenerbe antreten soll, von einem Mann, den sie gar nicht kennt, steht nicht nur ihre Welt Kopf. Auch die eigentlichen Erben finden das gar nicht lustig.

Für Avery beginnt ein Spießrutenlauf zwischen Paparazzi, High Society und der verprellten Familie. Das Erbe bekommt sie nämlich nur, wenn sie ein Jahr in Hawthorne House lebt – zusammen mit der Erbgemeinschaft. Und irgendwer will ihr an den Kragen..

Es war sehr spannend mit Avery zu rätseln warum ausgerechnet sie ausgewählt wurde und ob der alte Herr sich tatsächlich ein Spiel daraus ausgedacht hat. Hinweis für Hinweis habe ich mitgefiebert und mich auch mal in die Irre führen lassen. So undurchsichtig wie Hawthorne House sind auch die 4 Enkel – man weiß nie was sie wirklich bezwecken. Da geraten auch Avery’s Gefühle durcheinander und sie weiß ganz genau, sich in einen von ihnen zu verlieben ist eine ganz schlechte Idee.

Die Personen sind mal mehr, mal weniger sympathisch aber auf jeden Fall sehr markant. Avery tat mir oft leid, weil sie so völlig alleine ist. Ich hätte mir für sie gewünscht, dass sie ihre Schwester mehr mit einbezieht.

Neben all den Rätseln fand ich auch die Entwicklungen interessant, die so ein Erbe mit sich bringt. Eine so große Summe kann man nicht unbemerkt erben. Was bedeutet das für einen selbst, für sein Umfeld, wer sucht plötzlich Kontakt? Möchte man ständig von der Presse verfolgt werden? Wie hoch ist der Preis den man emotional zahlt? Und reicht es zufällig ausgewählt worden zu sein oder muss es eine Bedeutung haben? Sehr spannend!

Für mich jetzt schon ein Jahreshighlight und volle 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐

Kann jetzt bitte gleich Teil 2 erscheinen??

(Unbezahlte Werbung, selbstgekauft)

Corinna

Mama, Fantasy Fan, Querbeetleserin, Kaffeesüchtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben