Meeresglühen von Anna Fleck – Romantasy vom Feinsten

In Meeresglühen von Anna Fleck bekommen wir ein Romantasy-Unterwasser-Abenteuer vom Feinsten. Ich kann schon mal verraten, dass ich unglaublich viel Spaß beim Lesen hatte.

Die junge Ella Keane möchte eigentlich Urlaub in Cornwall machen, im Haus ihrer Granny. Kaum dort angekommen, eilt sie einem bewusstlosen Surfer zu Hilfe und katapultiert sich damit mitten hinein in ein spannendes Abenteuer. Denn der vermeintliche Surfer hat ein gefährliches Geheimnis und Verfolger..

Mit ihrem bildhaften, flüssigen und humorvollen Schreibstil schaffte die Autorin es, mich gleich mitten in die Geschichte hinein zu ziehen und eine tolle Atmosphäre zu erzeugen. Als Ella in Cornwall ankommt, konnte ich die salzige Seeluft fast riechen 😄

Die Charaktare sind vielschichtig, manche sehr herzlich und eigenwillig und man kann gar nicht anders als Ella und Aris zu mögen. Vor allem Ella finde ich gut gelungen und super sympathisch. Ich freue mich, dass wir hier weder ein hilfloses Naivchen haben, noch eine unglaubwürdige Superheldin. Sie ist einfach ein normales Mädchen, das Mut, Herz und Hirn beweist und auch mal einsieht, wenn sie keine Chance hat etwas zu tun. Sie weicht ganz erfrischend allen Klischees aus, schon bei der Länge ihrer Haare.

Die Liebesgeschichte ist sehr zart, nicht zu kitschig und auch herzzerreißend. Ich gebe zu, dass ich an einer bestimmten Stelle Tränen in den Augen hatte. Also haltet besser Tempos bereit.

Meeresglühen ist ein echter Pageturner! Meine Güte war das spannend! Hier hat für mich wirklich alles gepasst, von der Handlung, zur Spannung, den Hauptfiguren bis hin zur Liebesgeschichte. Nichts war zu viel oder zu wenig, sondern immer genau richtig. Meeresglühen hat mich total begeistert und ist mein erstes Highlight in 2022.

Am liebsten hätte ich sofort mit Teil 2 weiter gemacht. Von mir gibt es volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

(Unbezahlte Werbung, selbst gekauft)

5 von 5 Sternen
5/5

Corinna

Mama, Fantasy Fan, Querbeetleserin, Kaffeesüchtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben